Drucken

Schild I für Grund- und Förderschulen (Einführung in die Arbeit mit dem Programm Schild-NRW, zweitägig)

Termin 1:
12. Nov 2018, 09:00
Anmelde​schluss:
11. Nov 2018, 09:00
Kurs-Nr.:
007-001
:
Ort:
Bertha-von-Suttner-Gymnasium, Oberhausen
Termin 2:
19. Nov 2018
Plätze:
18
Fortbildungsleiter:

Beschreibung

Schild I für Grund- und Förderschulen (Einführung in die Arbeit mit dem Programm Schild-NRW, zweitägig)


Diese Fortbildung richtet sich an Anfänger/innen, die noch nicht (oder lange nicht mehr) mit dem Programm gearbeitet haben.
Nach einem Überblick über die Programmstruktur werden wir die grundlegenden Verfahren zur Erfassung und Bearbeitung der Lehrer-, Schüler- und Erzieherdaten vorstellen. Wesentliche Verwaltungsarbeiten, die im Laufe eines Schuljahres anfallen, werden an Beispielen vorgeführt.
Wir zeigen dabei auf, wie eine gelungene Datenverwaltung die Erstellung der amtlichen Statistik erleichtert. Wir verweisen bei den Verwaltungstätigkeiten auf die vorhandenen Formulare (Schulbescheinigungen, Erzieherbriefe, Klassen-, Schüler- und Kurslisten, Zeugnisse).


Folgende Aspekte sollen u.a. behandelt werden:


• Neuaufnahme
• Erziehungsberechtigte, Erzieherfunktionen, Notfallnummern
• Kataloge, Vermerkarten
• Schulische Herkunft der Schüler, Bearbeitung der abgehenden Schüler
• Filter I
• Gruppenprozesse
• Individuelle Listen
• Leistungsdatenverwaltung (Erfassung der Noten, Zeugnisse u.a.)
• Übergang ins 2. Halbjahr, Versetzung
• Datensicherung

 

Montag: 12.11.2018, Montag: 19.11.2018 jeweils von 9:00 bis 17:00 Uhr
Ort: Bertha-von-Suttner-Gymnasium, Bismarckstr. 53, 46047 Oberhausen,